Allgemeine Fragen

Was ist bei der Online-Bewerbung zu beachten?
  • Unser Onlineformular führt in vier Schritten verständlich durch den Prozess hindurch und fragt die Daten ab.
  • Erst wenn Sie im Schritt „Dokumente“ auf „speichern“ klicken, werden die Daten an uns übermittelt. Davor haben Sie jederzeit die Möglichkeit Korrekturen vorzunehmen, zu einem vorherigen Schritt zurückzukehren oder abzubrechen.
  • Bitte laden Sie im Bereich „Dokumente“ Ihr Anschreiben, Ihren Lebenslauf sowie zugehörige Zeugnisse hoch. Die maximale Dateigröße beträgt 8 MB, PDF, JPG und TIF stellen mögliche Dateiformate dar. Alle Pflichtfelder sind grau hinterlegt.
Welche Unterlagen soll meine Bewerbung beinhalten?

Wichtig sind Anschreiben, Lebenslauf sowie Ihre Zeugnisse. Z.B. Arbeitszeugnisse und Praktikumsbescheinigungen bzw. Schulzeugnisse bei Bewerbungen für die Ausbildung.

Fragen zur Ausbildung, zum Dualen Studium und zum Praktikum

Was ist besonders bei der Ausbildung in der BBBank?
  • Bei der BBBank erwartet Dich eine interessante Ausbildung in Betrieb und Schule, die ergänzt wird durch Workshops und Seminare, um Dich persönlich und fachlich in Deiner Entwicklung zu fördern.
  • Die Ausbildung in der BBBank ist geprägt von der persönlichen Betreuung und der Verknüpfung von Theorie und Praxis.
  • Als angehender Banker gehören Auszubildende vom ersten Tag dem Team an. Unterstützt von erfahrenen Kollegen erhalten sie einen tiefgreifenden Einblick in das Tagesgeschäft einer Bank, übernehmen Verantwortung für Projekte und lernen die einzelnen Abteilungen und die Arbeitsweisen einer Bank kennen.
    Unser gemeinsames Ziel ist es, Auszubildende ganzheitlich zu fördern. Neben dem Erlernen berufsspezifischer Kenntnisse, machen wir sie auch im Umgang mit Kollegen, Kunden und sich selbst fit.
Gibt es nach der Ausbildung ein Übernahmegarantie?

Bei entsprechender Leistung während der Ausbildung ist die Übernahme nach  Ausbildungsende garantiert. Wir investieren viel in unsere Auszubildenden und wollen, dass die Ausbildung bei der BBBank nach Möglichkeit für alle Auszubildenden zum Erfolg führt.

Besonders belohnt werden Auszubildende für überdurchschnittliche Leistungen: Wir bieten ihnen die Möglichkeit, ein begleitendes Bachelor- oder Master-Trainee-Programm im Rahmen des Talent Managements zu absolvieren.

Was ist das Ausbildungsprogramm "Zeit für Veränderung"?

Speziell für Menschen in der Lebensmitte gibt es das Ausbildungsprogramm "Zeit für Veränderung – Meine Karriere beginnt jetzt". Es bietet die Chance, mit der Ausbildung zum Bankkaufmann/-frau (IHK) beruflich noch einmal durchzustarten.

Während  Ihrer abwechslungsreichen Bankausbildung lernen Sie die Theorie wie auch die Praxis der Bankberarung kennen. In den unterschiedlichen Ausbildungsstationen übernehmen Sie eigenverantwortliche Tätigkeiten wie zum Beispiel Präsentations- und Projektaufgaben. Sie führen erste Beratungsgespräche und lernen, worauf es im direkten Umgang mit Kunden ankommt.

Was ist ein guter Zeitpunkt, um mich bei der BBBank zu bewerben?

Deine Bewerbung nehmen wir gerne ganzjährig an. Unser Ausbildungsjahr beginnt jeweils am 1. September, für Studenten an der Dualen Hochschule am 1. Oktober.

 

Wie soll ich mich bei der BBBank bewerben?

Schnell und einfach kannst Du dich online bewerben. Füge Deiner Bewerbung folgende Unterlagen bei:  

  • Persönliches Anschreiben
  • Lebenslauf/Lichtbild
  • Kopien der letzten 2 aktuellen Zeugnisse sowie ggfs. Abschlusszeugnisse
  • Bescheinigungen (z.B. Praktikum ...)
 Wie wichtig ist mein Anschreiben?

Es wäre schön, wenn Du uns mit Deinem Anschreiben neugierig auf Dich machen würdest und uns schilderst, warum Du gerade bei der BBBank arbeiten möchtest.

Wird ein bestimmter Notenschnitt vorausgesetzt?

Ja, da die Ausbildung durchaus anspruchsvoll sein kann, erwarten wir einen Notendurchschnitt, der besser ist als 3. Trotzdem schauen wir auch auf die persönliche Eignung bei der Bewerberauswahl.

Gibt es einen Einstellungstest?

Nein, es gibt keinen Einstellungstest. Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt, das gilt für unsere Kunden und gleichermaßen für unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowie für Bewerber und Bewerberinnen.

Gibt es ein Auswahlverfahren?

Ja, denn wir wollen Dich natürlich kennenlernen und schauen, ob Du zu uns passt. Auch Du kannst Dich im Vorfeld mit unseren Werten auseinandersetzen. So kannst Du selbst  feststellen, ob Du BBBanker werden willst. Unser Auswahlverfahren beinhaltet drei Schritte:

  1. Bewerbung
  2. Vorstellungsgespräch
  3. Assessment-Center
Wie bereite ich mich vor?

Wichtig ist uns, dass du Dich mit der BBBank bereits ein bisschen beschäftigt hast, zum Beispiel mit unserem Internetauftritt und unserer Präsenz in den Sozialen Medien.

Weitere Vorbereitungen sind Überlegungen zu Dir persönlich, Deine Motivation diesen Weg einschlagen zu wollen, Dein Interesse an wirtschaftlichen Themen, sowie Deine Haltung zu Kundenorientierung, Vertrieb oder zu Dienstleistungen. In einer ersten Auseinandersetzung mit unseren Werten kannst Du selbst bereits im Vorfeld feststellen, ob Du zu uns passt.

Kann ich nach abgebrochenem Studium eine Ausbildung/ein Duales Studium beginnen?

Auf jeden Fall. Schau nochmal auf unsere Seite Quer- und Wiedereinsteiger / Studienabbrecher.

Ist ein Abitur sinnvoll, um eine Ausbildung zu beginnen?

Unbedingt. Das Abitur verkürzt die Ausbildung um ein halbes Jahr.

In Baden-Württemberg ermöglicht das Abitur die Zusatzqualifikation Finanzmanagement.

Kann ich mich mit Fachhochschulreife für ein Duales Studium bewerben?

Bitte schau dazu auf die Homepage der Dualen Hochschule: www.dhbw.de

Wann beginnt das Duale Studium?

Jeweils zum 1. Oktober.

Wie lange dauert das Duale Studium?

Drei Jahre, was im Übrigen auch für ein Duales Studium nach der Bankausbildung gilt.

Mit welcher Dualen Hochschule arbeitet die BBBank zusammen?

Mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg, Standort Karlsruhe. Daher sind auch alle Stellenausschreibungen für ein Duales Studium in Karlsruhe. Näheres zur Dualen Hochschule erfährst Du hier: www.dhbw.de

Wie läuft das Duale Studium ab?

In insgesamt 6 Semestern finden Theorie- und Praxisphasen im dreimonatigen Wechsel statt. Zwei Projektarbeiten und eine Bachelor-Thesis stehen in der Praxisphase ebenfalls auf dem Programm.

Kann ich ein Duales Studium auch nach einer Bankausbildung beginnen?

Selbstverständlich. Nach der Ausbildung kannst du ein Duales Studium anschließen.

Welche Weiterbildungsmöglichkeiten habe ich nach der Ausbildung?

Neben einer Vielzahl an internen Weiterbildungsmöglichkeiten stehen u. a. folgende Studiengänge zur Auswahl:

  • Bankfachwirt (m/w/d)
  • Bankbetriebswirt (m/w/d)i
  • diplomierter Bankbetriebswirt (m/w/d)
  • Betriebswirt (m/w/d)
  • Bachelor of Arts (B.A.) (m/w/d), Duale Hochschule Baden-Württemberg
  • Bachelor Management and Finance (m/w/d), ADG Business School
  • Master Banking and Finance (m/w/d), ADG Business School
    Unsere Kooperationspartner hierfür sind u. a. die Frankfurt School of Finance and Management, die Duale Hochschule Baden-Württemberg, die ADG Business School, die bwgv Akademie und die VWA.
Wie werde ich während des Dualen Studiums betreut?

Unser Ausbildungsteam steht Dir als direkter Ansprechpartner individuell zur Verfügung.

Natürlich begleiten Dich darüber hinaus alle Kolleginnen und Kollegen der einzelnen Bereiche und Filialen in Deinen Praxisphasen.

Welche Vergütung bekomme ich während des Dualen Studiums?

Die Ausbildungsvergütung beträgt zwischen 1.100 € und 1.250 € brutto.

Welche beruflichen Möglichkeiten habe ich nach Abschluss von Ausbildung/Studium?

Nach erfolgreichem Abschluss fördern und unterstützen wir Dich mit Fachtrainings, Aufstiegsfortbildungen und Seminaren zur persönlichen Weiterentwicklung. Vielfältige Karrierechancen können folgen, z. B. als Privatkundenberater (m/w/d), Vermögensberater (m/w/d) oder Private Banking Berater (m/w/d)

Bietet die BBBank Schülerpraktika an?

Bei der BBBank kannst Du Dich im Rahmen der Berufsorientierung (BOGY und BORS) für ein Schülerpraktikum für einen Zeitraum von 1-2 Wochen bewerben.

Bietet die BBBank auch Jahrespraktika an?

Wir bieten ausschließlich Praktika im Rahmen der Berufsorientierung (BOGY und BORS) für einen Zeitraum von 1-2 Wochen an.

Wie bewerbe ich mich für ein Schülerpraktikum?

Schau einfach auf unsere Stellenangebote, dort siehst Du, in welchen Regionen wir Schülerpraktika anbieten.

Welche Unterlagen benötige ich für eine Praktikumsbewerbung?

Eine vollständige Bewerbung besteht aus Deinem Anschreiben mit Praktikumszeitraum, Deinem Lebenslauf und dem aktuellen Zeugnis.

In welchen Abteilungen/Bereichen kann ich ein Praktikum machen?

Während Deines Praktikums lernst Du den Ablauf und Arbeitsalltag in der BBBank in einer unserer Bankfilialen in der Nähe Deines Wohnortes kennen.

Noch Fragen?

Icon Mail blauer Kreis mit weißem Briefumschlag
  • Diese beantworten wir natürlich jederzeit gerne unter:

  • Telefon 0721/141-0
Focus Money Test Deutschlands Beste Ausbildungsbetriebe
Capital Beste Ausbilder Deutschlands BBBank
Attraktivste Arbeitgeber für Schüler 2020 trendence